Go Back
+ servings
Fattoush
Rezept drucken
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 Römersalat
  • 2 libanesische Fladenbrote
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Salatgurke
  • 5 Radieschen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Handvoll Portulak oder Feldsalat
  • 1 Paprika
  • 6 Zweige glatte Petersilie
  • 3 Zweige Minze
  • 1/2 Zitrone ausgepresst
  • 60 ml Olivenöl oder mehr
  • 1/2 EL Sumach
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Wasche das Gemüse und die Kräuter.
  • Schneide oder reiße den Römersalat in Streifen.
  • Schneide die Tomate in mundgerechte Stücke.
  • Entkerne die Paprika und schneide sie in kleine Würfel.
  • Halbiere die Gurken längs und schneide sie in Scheiben.
  • Schneide die Frühlingszwiebel in Ringe.
  • Schneide die Radieschen in Scheiben.
  • Zupfe die Minzblätter vom Zweig. Hacke die Minze und Petersilie grob.
  • Gib das Gemüse und die Kräuter in eine Schüssel und vermenge sie miteinander.
  • Trenne die Fladenbrothälften voneinander und frittiere sie bei ca. 180 °C bis sie braun und knusprig werden. Alternativ kannst du das Fladenbrot auch im Backofen rösten.
  • Vermenge den Zitronensaft, Olivenöl, Sumach und Salz und Pfeffer miteinander und gib das Dressing in den Salat. Mische den Salat ordentlich durch. Schmecke eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer ab und lasse den Salat 5 – 10 Minuten ziehen.
  • Zerbrösle das frittierte Fladenbrot und serviere es zum Fattoush.

Notizen

*Rezept enthält Affiliate-Links. 
Wenn dir das Rezept gefallen hat, freue ich mich sehr über ein kleines Trinkgeld. Du hilfst mir damit, weitere tolle Rezepte auf den Blog zu bringen. Vielen Dank :)Spende hier: weiter zu Paypal