Go Back
+ servings
Hummus mit Champignons und Sumach Zwiebeln
Rezept drucken
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 2 Portionen

Equipment

Zutaten

Zubereitung

  • Haselnüsse ein paar Minuten in der Pfanne rösten, abkühlen lassen und grob hacken.
  • Champignons in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel schälen und in Ringe oder Halbringe schneiden.
  • Koriander grob hacken.
  • Für die Champignons 5 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Champignons mit etwas Salz auf mittlerer bis hoher Stufe ca. 5 Minuten anbraten. Mit Granatapfelsirup ablöschen, Koriander hinzugeben und ordentlich vermengen. Eine Prise Zimt hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Für die Sumach-Zwiebeln 5 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln bei hoher Stufe für ca. 5 - 7 Minuten darin anbraten. Sumach und eine Prise Salz hinzugeben und miteinander vermengen.
  • Hummus in einer Schale oder auf einem Teller verteilen und darüber die Pilze und Zwiebeln geben. Mit Gehackten Haselnüssen garnieren und mit etwas Olivenöl beträufeln.
  • Mit Fladenbrot oder Baguette servieren.

Notizen

Rezept enthält Affiliate-Links. 
Wenn dir das Rezept gefallen hat, freue ich mich sehr über ein kleines Trinkgeld. Du hilfst mir damit, weitere tolle Rezepte auf den Blog zu bringen. Vielen Dank :)Spende hier: weiter zu Paypal