Go Back
+ servings
Blumenkohlcremesuppe mit Tahini, getoppt mit Walnüssen und Kräutern, serviert in einem Schälchen.
Rezept drucken
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Portionen 4 Portionen
Kalorien 368.1
Autor Rafik Halabi

Equipment

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Kartoffel
  • 150 g Knollensellerie
  • 1 Kg Blumenkohl
  • 2 EL Olivenöl
  • 10 g Petersilie
  • 10 g Koriander
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml (Pflanzliche) Sahne
  • 4 EL Tahini
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Kümmel
  • 4 EL Zitronensaft
  • 30 g Walnüsse
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Zwiebel, Knoblauch, Kartoffel und Sellerie schälen und in grobe Würfel schneiden. 
  • Blumenkohl von den äußeren Blättern befreien und in kleine Röschen brechen oder schneiden.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und anschließend Zwiebel und Knoblauch darin für 3 Minuten rösten.
  • Kartoffel und Sellerie hinzugeben und weitere 2 Minuten rösten. Blumenkohl hinzugeben und während des Anbratens gut unterheben. 
  • Petersilie und Koriander grob hacken, hinzugeben und alles mit Gemüsebrühe ablöschen. Für ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. 
  • Sahne, Tahini, Gewürze und Zitronensaft hinzugeben, kurz köcheln lassen, anschließend pürieren und abschmecken. 
  • Walnüsse in einer Pfanne für ca. 3 Minuten rösten, vom Herd nehmen und hacken.
  • Suppe in Schälchen servieren und mit Tahini und gehackten Walnüssen toppen. 

Notizen

Rezept enthält Affiliate-Links.
Wenn dir das Rezept gefallen hat, freue ich mich sehr über ein kleines Trinkgeld. Du hilfst mir damit, weitere tolle Rezepte auf den Blog zu bringen. Vielen Dank :)Spende hier: weiter zu Paypal

Nährwerte

Serving: 500g | Calories: 368.1kcal | Carbohydrates: 16.9g | Protein: 11.9g | Fat: 25.8g