Go Back
+ servings
Couscous Salat mit Halloumi und Zucchini
Rezept drucken
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 200 g Couscous
  • 250 g Halloumi
  • 1 Zucchini (ca. 250g)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 50 g Sultaninen
  • 20 g Pinienkerne
  • 20 g Petersilie
  • 10 g Minze

Dressing

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone ( davon 50 ml Saft) Bio
  • 80 ml Olivenöl
  • 1/2 Tl Cumin
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Dressing

  • Zitrone ordentlich waschen, halbieren und auspressen (ca. 50 ml werden benötigt). Eine ausgepresste Zitronenhälfte fein hacken.
  • Knoblauch schälen und im Mörser mit etwas Salz fein zerstoßen. 
  • Zitronensaft, gehackte Zitrone, Salz, Pfeffer, Cumin, Knoblauch und Olivenöl vermengen und beiseite stellen. 

Couscous Salat

  • Couscous nach Packunsanleitung garen. 
  • Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne kurz rösten, bis sie gold-braun sind. Anschließend auf einen kalten Teller geben.
  • Kräuter hacken. Frühlingszwiebel in feine Scheiben schneiden. 
  • Zucchini längs in Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl einpinseln und salzen.
  • Halloumi in kleine Scheiben schneiden.
  • Halloumi und Zucchini in einer Grillpfanne oder auf dem Grill von beiden Seiten rösten. 
  • Couscous mit Dressing, Kräutern, Frühlingszwiebel und Sultaninen vermengen und mit gegrilltem Gemüse und Halloumi garnieren. Salat mit Pinienkernen toppen. 

Notizen

Rezept enthält Affiliate Links. 
Wenn dir das Rezept gefallen hat, freue ich mich sehr über ein kleines Trinkgeld. Du hilfst mir damit, weitere tolle Rezepte auf den Blog zu bringen. Vielen Dank :)Spende hier: weiter zu Paypal