Go Back
+ servings
Sucuk Hot Dog wird in den Händen gehalten, bereit zum Essen. Daneben stehen Schälchen mit Toppings.
Rezept drucken
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Portionen 4 Portionen
Autor Rafik Halabi

Equipment

  • Grill oder Grillpfanne

Zutaten

Hot Dog Mayo

  • 1 kleine Zwiebel
  • 8 Stängel Koriander
  • 8 EL Mayonnaise
  • 3 TL Sumach

Sucuk Hot Dogs

  • 4 Hot Dog Buns
  • 4 Sucuk Würste
  • 2 Tomaten
  • 2 Gewürzgurken, groß

Anleitungen

Zubereitung der Mayo

  • Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Koriander waschen und fein hacken.
  • Mayonnaise mit Zwiebel, Koriander und Sumach vermischen. Gegebenfalls noch mit Salz und Pfeffer abschmecken

Zubereitung Sucuk Hot Dog

  • Hot Dog Bun nach Anleitung im heißen Backofen aufbacken.
  • Sucuk pellen, längs in lange Scheiben schneiden und auf dem Grill oder in der (Grill)pfanne braten.
  • Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden.
  • Gewürzgurken erst längs in lange Scheiben und anschließend in kleine Streifen schneiden.
  • Hot Dog Bun mit Mayo bestreichen, Sucuk hineinlegen und mit Tomaten und Gewürzgurken toppen. Nach Belieben auch mit frischem Koriander bestreuen.

Notizen

Rezept enthält Affiliate-Links.