Fetacreme mit Za'atar
Home » Fetacreme mit Za’atar
| | |

Fetacreme mit Za’atar

Ein Satz meiner guten Freundin Larissa hat sich tief in mein Bewusstsein gebrannt: “Feta ist wie Ketchup! Das muss einfach überall dran!” Jap, da das kann man so sagen. Ich persönlich liebe ja Dips total. Stell dir mal einen Tisch mit Schälchen voller Hummus-Variationen, Baba Ghanoush, Muhammara und dieser großartigen Fetacreme mit Za’atar vor. Dazu frisches Brot, ein paar Oliven und ein paar knackiger Weintrauben – Herrlich!

Die Fetacreme ist in 10 Minuten fertig

Ich weiß, die Verlockung einfach im Supermarkt eine fertige, abgepackte Fetacreme zu kaufen ist groß. Und auch die Auswahl an verschiedenen Sorten ist mittlerweile riesig, aber ist es wirklich so schwer so einen Dip selber zu machen? Nein! Für die Fetacreme benötigst du maximal 10 Minuten und du allein entscheidest, was rein kommt. Einfach Feta mit Quark mixen und fertig ist dein Dip.

Fetacreme nach deinem Geschmack

Ich habe in dem Rezept eins meiner liebsten Geschmacksrichtungen als Inspiration für dich verewigt, aber du kannst es gerne abwandeln. Du entscheidest, was reinkommt. Ich habe mich für Knoblauch und Za’atar entschieden. Aber du kannst das Grundrezept ganz nach Belieben abwandeln. Anstatt Za’atar kann du zum Beispiel auch folgende Zutaten zum Verfeinern deiner Fetacreme nutzen:

  • Paprika / geräucherte Paprika
  • getrocknete Tomaten
  • Oliven
  • Chili
  • Gurke
  • Schnittlauch
  • Kresse
  • Radieschen
  • Curry
  • Kardamom
  • Kurkuma

Du kannst die Zutaten natürlich auch mischen und schauen, was dir davon am besten schmeckt. Du siehst, du kannst deiner Kreativität einfach freien Lauf lassen. Schau einfach, was dir schmeckt oder was du gerade eh zu Hause hast und ab damit in den Dip! Und das Beste ist, du sparst dir eine Menge an Konservierungs- und Zusatzstoffen.

Ganz egal, wie du deine Fetacreme zubereitest, ich bin mir sicher, du wirst sie lieber mögen als den Dip aus dem Supermarkt. Schreib mir gerne deine Lieblingsvariation in die Kommentare. Ich bin schon ganz gespannt und freue mich auch auf Vorschläge von dir. Und jetzt: Dip Dip Hurra!


Rezept für Fetacreme mit Za’atar

Fetacreme mit Za'atar
Rezept drucken
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Portionen 500 g

Zutaten

Zubereitung

  • Knoblauch schälen und mit einer Prise Salz im Mörser fein zerstoßen.
  • Zerstoßenen Knoblauch mit allen anderen Zutaten entweder mit einem Pürierstab, mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zu einer Creme mixen.
  • Du kannst die Creme direkt servieren oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Die Creme hält mindestens 3 Tage im Kühlschrank.

Notizen

*Rezept enthält Affiliate-Links. 
Wenn dir das Rezept gefallen hat, freue ich mich sehr über ein kleines Trinkgeld. Du hilfst mir damit, weitere tolle Rezepte auf den Blog zu bringen. Vielen Dank 🙂Spende hier: weiter zu Paypal

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Perfekt zu libanesischem (!!) Fladenbrot und Gemüsesticks. Geht aber auch pur mit Finger. – Und dass Za’atar süchtig macht, haben wir durch deinen ansprechenden Blog ja inzwischen gelernt 🙂

    1. Hey Michi,
      absolut – ohne Za’atar geht gar nichts mehr 😀

      Liebe Grüße
      Rafik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




*