geröstete-Kichererbsen
Home » Geröstete Kichererbsen selber machen
| |

Geröstete Kichererbsen selber machen

Ich gebe zu, ich bin ein totaler Chipsoholik. Wenn es Chips gibt, kann ich mich echt nicht gut beherrschen und snacke gern auch mal ne Tüte weg. Das tut meiner Gesundheit nicht gut, ich weiß. Aber sie schmecken einfach so gut. Um mich vor dieser Verführung zu retten, kaufe ich einfach keine mehr ein. Eine perfekte Alternative zu Chips sind für mich geröstete Kichererbsen. Und die sind ganz einfach und schnell gemacht.

Oft weiß man ja bei gekauften Snacks nicht so wirklich, was überhaupt drin ist. Veganer müssen auch schauen, ob ein Snack, der eigentlich von Natur aus frei von tierischen Inhaltsstoffen ist, auch tatsächlich keine komischen Zusätze “spendiert” bekommen hat. Außerdem stecken in Chips und Co. oft gehärtete Fette, auf die ich gerne absolut verzichten möchte. Also? Dann mache ich mir meine Snacks einfach selbst. Geröstete Kichererbsen sind in ca. 30 Minuten fertig, herrlich knusprig und sogar gesund.

Geröstete Kichererbsen würzen

Die Kichererbsen kannst du dann ganz nach Geschmack würzen. Ich aromatisiere meine immer mit Salzflocken und Za’atar. Du kannst dich hier aber wirklich komplett austoben. Zur Inspiration findest du hier ein paar leckere Würz-Ideen.

  • Za’atar & Salzflocken
  • Salz & Pfeffer
  • Dukkah*
  • Geräucherte Paprika
  • Geräuchertes Salz
  • Chilli
  • Knoblauch
  • “Cheese & Onion”
  • Salz & Essig
  • Zucker
  • Zucker & Zimt
Geröstete Kichererbsen zubereiten

So, aber wie geht das Ganze jetzt? Du nimmst einfach gekochte Kichererbsen (aus der Dose oder selbst gekocht), trocknest diese richtig gut mit einem Küchentuch ab und ölst sie einmal ordentlich mit Olivenöl für die herzhaften Varianten und mit Rapsöl für die süßen Varianten. Dann kommen die Kichererbsen in den Ofen und backen erstmal für ca. 30 Minuten vor sich hin. Anschließend noch würzen und ab auf die Couch zum Snacken 😉 Du solltest dir vielleicht noch überlegen, ob du sie etwas abkühlen lässt, damit du dir nicht die Finger verbrennst.

Beachte, dass du bei den herzhaften Varianten die Gewürze erst nach dem Backen hinzugibst, ansonsten verbrennen die Gewürze und verursachen Bitterstoffe. Für die süßen Varianten kannst du den Zucker ab der Hälfte der Backzeit hinzugeben, dann karamellisieren die gerösteten Kichererbsen sehr schön.

Wenn du magst, verrate mir doch gerne in den Kommentaren was deine liebste Geschmacksrichtung ist. Mehr Infos zu Kichererbsen bekommst du übrigens hier.


Rezept für Geröstete Kichererbsen

geröstete-Kichererbsen
Rezept drucken
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Portionen 300 g

Zutaten

Meine liebste Würzung

Weitere Ideen zum Würzen – Sei kreativ

  • Dukkah
  • Salz & Pfeffer
  • geräuchertes Salz
  • geräucherte Paprika
  • Chilli
  • Knoblauch
  • Essig & Salz
  • Käse & Zwiebelpulver
  • Zimt & Zucker

Anleitungen

  • Backofen auf 190 °C vorheizen.
  • Kichererbsen abseihen und ordentlich abtrocken und mit Olivenöl vermengen.
  • Kichererbsen auf ein Backblech ausbreiten und (je nach Größe der Kichererbsen) für ca. 30 – 40 Minuten backen. Die Kichererbsen zwischendurch mal durchmischen.
  • Kichererbsen würzen.

Notizen

Für die süßen Varianten bitte den Zucker nach der Hälfte der Backzeit hinzugeben und vermischen.
*Rezept enthält Affiliate-Links.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. 5 stars
    Für mich eine witzige Idee und eine absolut leckere Knabberei. Wäre nie auf die Idee gekommen, Kichererbsen in den Ofen zu schieben ;-). Sehr, sehr fein mit Olivenöl und Za’atar. Hatte ich schon erwähnt, dass wir letzteres inzwischen in größeren Mengen bestellt haben? 😀

    1. Hi Michi,

      geröstete Kichererbsen sind wirklich ein toller Snack. In der Levante liebt man geröstete Hülsenfrüchte (sogar Bohnen) und Nüsse sehr. Es gibt wirklich viele klassische Röstereien, wo man sich seine eigene Mischung zusammenstellen kann. Einfach herrlich. 🙂

      Liebe Grüße
      Rafik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




*