Lauwarmer Bohnensalat mit gerösteten Pinienkernen und Zitronenschale auf einem braunen Teller serviert.
Home » Lauwarmer Bohnensalat mit Pinienkernen
| | |

Lauwarmer Bohnensalat mit Pinienkernen

Ein Bohnensalat steht bei mir ja tatsächlich immer ganz hoch im Kurs. Sie sind schnell gemacht, schmecken richtig lecker und können auch schon mal eine Hauptmahlzeit ersetzen. Bohnensalat mag ich in der Regel super gerne lauwarm, da dann das Dressing so richtig schön in die Bohnen einziehen kann und diese somit mariniert. Das funktionierte auch schon perfekt beim Weiße Bohnen Salat. So unterschiedlich die Bohnen sind, so unterschiedlich sind sich dann aber auch die Salate.

Lauwarm, herrlich nussig und dennoch superfrisch

Prinzessbohnen sehe ich oft als Beilage mit Speck umwickelt an super deftigem Püree und einem saftigen Braten mit geiler Soße. Mag ich, lieb ich! Aber die grünen Stangen machen sich auch in einem lauwarmen, aber dennoch herrlich frischen Bohnensalat richtig gut! Wenn dann alle Aromen einziehen und sich vermengen. Mega!

Als Erstes mache ich das Dressing oder soll ich lieber Marinade sagen? Mit frischem Zitronensaft, Zitronenschale, Knoblauch und Olivenöl steht schon mal eine fruchtig-herzhafte Basis. Ein Schuss Honig rundet das Ganze ab und bringt seinen eigenen, je nach gewählter Sorte, Charakter mit rein. Dann nur noch die Bohnen kurz blanchieren, raus aus dem Wasser und schön mit dem Dressing vermengen. Als Topping für den Bohnensalat kommen dann noch ein paar geröstete Pinienkerne (ich liebe Röstaromen!) und frische Minzblätter. Guten Appetit!


Rezept für lauwarmen Bohnensalat mit Pinienkernen

Lauwarmer Bohnensalat mit gerösteten Pinienkernen und Zitronenschale auf einem braunen Teller serviert.
Rezept drucken
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Portionen 2 Portionen
Kalorien 359.3
Autor Rafik Halabi

Zutaten

  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • 30 g Pinienkerne
  • 500 g Prinzessbohnen

Anleitungen

  • Knoblauch schälen und fein reiben oder zerstoßen.
  • Zitronenschale abreiben und Saft auspressen.
  • 3 EL Zitronensaft- und schale mit dem Knoblauch, Olivenöl und Honig in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett von allen Seiten anrösten und zur Seite stellen.
  • Bohnen waschen, holzige Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren.
  • Warme Bohnen mit dem Dressing vermischen, kurz ziehen lassen und mit gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Notizen

Rezept enthält Affiliate-Links.

Nährwerte

Serving: 300g | Calories: 359.3kcal | Carbohydrates: 15.9g | Protein: 12g | Fat: 25.8g

Wenn du jetzt so richtig Salathunger hast, dann probiere auch mal den Honigmelonensalat oder den Freekeh Salat mit Grillgemüse.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

    1. Hey Mareike,
      vielen lieben Dank für dein Feedback. Freut mich wirklich sehr, dass es euch geschmeckt hat :*

      Liebe Grüße
      Rafik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




*