Melonensalat mit Feta und Oliven
Home » Melonensalat mit Feta und Oliven
| | | |

Melonensalat mit Feta und Oliven

Sobald es die ersten Wassermelonen auf dem Markt gibt, beginnt für mich das große Klopfen. Ich renne von Melone zu Melone und halte mein Ohr daran und beginne mit meiner ausgiebigen Untersuchung. Wie klingt die perfekte Melone? Sie klingt etwas hohl, aber dennoch nicht zu hohl – verstehst du, was ich meine?! Der Klang muss ausgewogen, harmonisch und irgendwie saftig sein. Egal, ich brauche auf jeden Fall immer die perfektesten Wassermelonen für meinen Melonensalat mit Feta und Oliven.

Neben Taboulé und Fattoush gibt es für mich im Sommer eigentlich kaum einen besseren Salat. Die süße Frische der Wassermelone kombiniert mit herzhaftem Feta, aromatischen Oliven und Petersilie ist einfach ein absoluter Traum. Dazu gönne ich mir noch eine kühle selbst gemachte Limonade und das sommerliche Abkühlungsprogramm geht los: Beine hoch und genießen!

Bei Oliven bin ich eigentlich immer ein absoluter Verfechter der Oliven mit Stein. Diese haben mehr Aroma, müssen aber abgeknabbert werden. Um den Spaß am Melonensalat nicht zu schmälern und nicht immer wieder auf einen Stein beißen zu müssen, greife ich hier dann doch lieber zu den bereits entkernten Oliven. Ich weiß, ich könnte sie selbst händisch entkernen, aber… neeeee. Der Salat lebt auch davon, dass er so schnell zubereitet ist. Ach ja: Falls du, wie ich, auch total auf Koriander stehst, dann tausche die Petersilie mal dagegen aus. Das schmeckt dann noch mal eine ganze Nummer anders.

Das große Klopfen geht nach dem Essen übrigens weiter: auf meinem vollen Bauch 😀


Rezept für Melonensalat mit Feta und Oliven

Melonensalat mit Feta und Oliven
Rezept drucken
Vorbereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 KG Wassermelone
  • 200 g Feta
  • 3 Handvoll Glatte Petersilie
  • 150 g Oliven
  • 2 El Olivenöl

Anleitungen

  • Melone aufschneiden und das Fruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden.
  • Petersilie grob hacken.
  • Feta über der Melone zerbröseln.
  • Oliven und Petersilie hinzufügen.
  • Salat mit Olivenöl anmachen und servieren.

Notizen

*Rezept enthält Affiliate-Links. 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




*