Coleslaw mit frischen Kräutern in einer dunklen Schüssel serviert.
Home » Coleslaw mit frischen Kräutern
| |

Coleslaw mit frischen Kräutern

Coleslaw kennt man aus den ganzen amerikanischen Filmen. Er wird gefühlt zu jedem Gericht serviert. Weißkohl und Möhren in feine Streifen schneiden und mit Sahne-Dressing ziehen lassen. Schön creamy – so wird er geliebt und ist auf jedem Party-Buffet zu finden. Und auch in den Fast Food Restaurants wird er gerne zu Fried Chicken oder Spareribs gereicht. Aber hast du schonmal Coleslaw mit frischen Kräutern probiert? Dieses Rezept ist so simpel und erfrischend, dass du direkt eine ganze Schüssel davon verputzen kannst.

Vielfältiger Kohlkopf

Mit Kohlköpfen kenne ich mich aus, davon habe ich schon wirklich viele kennengelernt… denn im Norden wird so Allerlei damit gekocht. Heißgeliebte Kohlrouladen oder Kohlpudding – hört sich etwas seltsam an, es handelt sich dabei jedoch um Weißkohl, der abwechselnd mit Kartoffeln und Hack geschichtet wird. Es ist also kein pürierter Kohl mit Milch, sondern ein wirklich schmackhaftes und traditionelles Gericht.

Kohlsalat kam eher selten auf den Tisch. Ab und an mal zu Grillfesten mit würzigen Speckwürfeln und Essig-Öl-Vinaigrette. Ich kenne Kohlgerichte also eher deftig. Daher wollte ich mal eine leichte Variante kreieren. Und weil in der levantinischen Küche viel mit Petersilie und Minze gearbeitet wird, kam mir die Idee für den Coleslaw mit frischen Kräutern.

Eine gute Portion gemischte Kräuter peppt einfach jeden Salat auf. Also schnapp dir ein Messer, eine Reibe oder Mandoline und schneide den Weißkohl in feine Streifen. Hacke frische Petersilie und Minze. Mische alles mit Zitronensaft und Olivenöl und schmecke es mit Kümmel, Salz und Pfeffer ab. So schnell und einfach hast du einen köstlichen Kohlsalat gezaubert.


Rezept für Coleslaw mit frischen Kräutern

Coleslaw mit frischen Kräutern in einer dunklen Schüssel serviert.
Rezept drucken
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Portionen 4 Portionen
Kalorien 148.3
Autor Lara Böttcher

Zutaten

  • 800 g Weißkohl
  • 10 g Minze
  • 20 g Petersilie
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Kümmel, gemahlen
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Die äußeren Blätter des Weißkohls entfernen und den Kohlkopf in feine Streifen schneiden.
  • Minze und Petersilie in feine Streifen schneiden oder hacken.
  • In einer kleinen Schüssel Olivenöl mit Zitronensaft verrühren und mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen.
  • Dressing über den Kohl geben, gut vermischen und nochmals mit Gewürzen abschmecken.

Notizen

Rezept enthält Affiliate-Links.

Nährwerte

Serving: 220g | Calories: 148.3kcal | Carbohydrates: 9.2g | Protein: 3.2g | Fat: 9.6g

Dich hat der Salathunger gepackt? Tabouleh, Gurkensalat oder Tomatensalat schmecken ebenfalls ganz fantastisch und werden mit frischen Zutaten zubereitet. Probier dich durch!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




*