gerösteter Blumenkohl mit Hummus und Amba Mangosauce
Home » Hummus mit geröstetem Blumenkohl und Amba-Mangosauce
| | |

Hummus mit geröstetem Blumenkohl und Amba-Mangosauce

Wenn ich wirklich hungrig bin, kann es vorkommen, dass ich “leicht” hangry werde. Ich merke das manchmal selbst und manchmal werde ich aber auch höflich darauf hingewiesen mal zu lächeln oder aufzuhören meinen Kopf ständig gegen irgendwas zu stoßen. Die Aussicht auf Hummus kann mein Verhalten wieder etwas normalisieren. Und wenn da auch noch ein schönes Topping, wie zum Beispiel gerösteter Blumenkohl und fruchtige Amba Sauce dabei ist, lächle ich vielleicht sogar wieder.

Hummus x Blumenkohl x Amba

Auf einer guten Mezze Tafel steht eigentlich immer ein gut gefüllter Teller mit Makali. Dabei handelt es sich um gemischtes, frittiertes Gemüse. Blumenkohl darf dabei auf keinen Fall fehlen. Und da ich persönlich gerne von einem Teller zum nächsten wandere und mein Fladenbrot direkt in sämtliche Schälchen tunke, kommen da manchmal doch sehr leckere Kombinationen bei rum.

Die Kombination aus cremigem Hummus, den Röstaromen des Kohls und der fruchtigen Note von Amba hat mich in meinem Mähdrescher-Futter-Move kurz innehalten lassen: “Oh, das muss unbedingt auf den Blog!”

Und so bastelte ich diese köstliche Kreation und fügte noch ein paar karamellisierte Sumach-Zwiebeln und gehackte Mandeln hinzu. Garniert wird alles mit frischer Petersilie, etwas Sesam und Schwarzkümmel. Den Blumenkohl röstete ich dabei im Backofen, um etwas Fett zu reduzieren. Du kannst den Kohl aber natürlich auch gerne frittieren 😉

Das Rezept ist für 4 Personen als Hauptspeise oder für 8 Personen als Vorspeise.


Rezept für Hummus mit geröstetem Blumenkohl und Amba

gerösteter Blumenkohl mit Hummus und Amba Mangosauce
Rezept drucken
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 4 Personen

Equipment

Zutaten

Zum Garnieren

  • 1 Tl Schwarzkümmel
  • 1 TL Sesam
  • 1 Handvoll Petersilie

Anleitungen

  • Backofen auf 200 °C vorheizen. Blumenkohl in Röschen aufteilen und auf einem Backblech auslegen. Mit etwas Olivenöl beträufeln, leicht salzen und ca. 25 – 30 Minuten im Backofen rösten.
  • Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und mit 4 EL Olivenöl in einer Pfanne auf hoher Stufe rösten. Eine Prise Salz und 2 TL Sumach hinzugeben und ca. 5 Minuten rösten, bis die Zwiebeln schön durch sind.
  • Mandeln und Petersilie grob hacken.
  • Hummus und Sumach-Zwiebeln auf Teller verteilen und mit geröstetem Blumenkohl belegen.
  • Amba klecksweise auf Hummus und Blumenkohl geben. (Du musst nicht die komplette Amba-Sauce verwenden) und mit Olivenöl, Mandeln, Petersilie, Sesam, Schwarzkümmel garnieren.
  • Serviere frisches Fladenbrot oder Baguette dazu.

Notizen

Rezept enthält Affiliate-Links. 

Probiere auch mal Hummus mit Pilzen oder Hummus mit geröstetem Rosenkohl. Hummus Guacamole Style könnte dir auch sehr gut schmecken.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




*