smashed süßkartoffeln mit sumach-mayo serviert auf einem Backblech.
Home » Smashed Süßkartoffeln mit Sumach-Mayo
|

Smashed Süßkartoffeln mit Sumach-Mayo

Smashed Süßkartoffeln mit Za’atar, Chili und Sumach-Mayo ist ein einfaches Feierabendgericht, das du schnell zubereiten kannst. Denn oft schwirrt die große Frage auf dem Heimweg im Kopf herum: was koche ich heute? Es soll ja möglichst schnell gehen, weil du hungrig bist und vielleicht auch keine große Lust mehr auf eine Kochaction hast. Dann soll es auch noch einigermaßen gesund sein… Ok, die Sumach-Mayo hat’s in sich, aber die Süßkartoffeln sind voller Nährstoffe und Vitamine.

Mayonnaise selber machen – der delikate Dip

Smashed Potatoes sind ja schon der Knaller, aber diese smashed Süßkartoffeln sind der Oberknaller! Denn die leichte Süße der Batate bildet einen herrlichen Kontrast zum würzigen Za’atar und der säuerlichen Sumach-Mayonnaise. Hast du schonmal Mayonnaise selber gemacht?

Tatsächlich benötigst du dafür nur eine Handvoll Zutaten – unter anderem eine gute Portion Pflanzenöl. Ich empfehle dir ein neutrales Öl wie Raps- oder Sonnenblumenöl zu nehmen, denn andere wie z. B. Olivenöl haben einen starken Eigengeschmack.

Mayonnaise mit Olivenöl kann auch schmackhaft sein, zu diesem Rezept passt sie jedoch nicht. Also schnapp dir Eier, Senf, Zitronensaft, Sumach und neutrales Öl, um dir deinen delikaten Dip zu den gerösteten Süßkartoffeln zu machen. Achte darauf, dass du das Öl nicht zu schnell hinzufügst, denn dann verbindet es sich nicht so gut mit den anderen Zutaten.

Deine Mayo lässt sich nicht emulgieren? Dann hast du das Öl vielleicht zu schnell eingegossen. Verquirle ein neues Eigelb und rühre die alte Mayomasse vorsichtig unter. Nun sollte sich alles verbinden und du erhältst zwar etwas mehr Mayo, aber sie ist schön cremig.

Deine Mayo ist zu flüssig? Dann gieße vorsichtig und tröpfenweise noch etwas Öl hinzu, bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Zum Schluss kommt ja das Sumach in den Dip. Wenn du vorher noch nicht viel mit Sumach gekocht hast, dann taste dich langsam heran und mische nicht direkt alles in die Mayo. Sumach ist hat ein säuerlich-herbes Aroma.

Smashed Süßkartoffeln – schnelles & einfaches Rezept

Du kannst bei der Mayo natürlich auch tricksen und fertige kaufen. Dann mischt du das Sumach einfach unter. Das ist auch eine gute Lösung, wenn du dich vegan ernährst – so musst du nicht auf den cremigen Dip verzichten.

Für die Smashed sweet potatoes musst du die Süßkartoffeln nur waschen, einölen, würzen und in den Ofen schieben. So bleibt genug Zeit für die Mayo oder du gönnst dir ein paar Minuten Erholung. So oder so – guten Appetit.


Rezept für Smashed Süßkartoffeln mit Sumach-Mayo

smashed süßkartoffeln mit sumach-mayo serviert auf einem Backblech.
Rezept drucken
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 999
Autor Lara Böttcher

Zutaten

Für die Süßkartoffeln

  • 1500 g Süßkartoffeln
  • 8 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Za'atar
  • 1 Teelöffel Chili
  • Salz, Pfeffer

Für die Mayonnaise

  • 2 Eigelb
  • 3 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Senf
  • 300 ml Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 2 Teelöffel Sumach

Zubereitung

Zubereitung Süßkartoffeln

  • Backofen auf 190°C Umluft vorheizen.
  • Süßkartoffeln waschen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Süßkartoffelscheiben mit Öl und der Hälfte des Za'atars vermengen . 
  • Gewürzte Süßkartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten rösten.
  • Währenddessen kannst du die Sumach-Mayonnaise zubereiten.
  • Backofen auf 210 °C Grad stellen.
  • Die Süßkartoffeln mit einem Glas o.ä. andrücken und weitere 10 Minuten im Ofen knusprig backen.
  • Smashed Süßkartoffeln mit Chili bestreuen und mit Mayo servieren

Zubereitung Mayonnaise

  • Alle Zutaten auf Zimmertemperatur bringen.
  • Eigelb, Senf und Sumach in eine Schüssel geben und mit dem Mixer verquirlen.
  • Das Öl tröpfchenweise oder in einem sehr dünnen Strahl während des Mixens unterrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  • Mayonnaise mit etwas Zitronensaft und Salz abschmecken.
  • Alternativ kannst du natürlich auch Mayonnaise kaufen und sie einfach mit Sumach verrühren.

Notizen

Rezept enthält Affiliate-Links.
Wenn dir das Rezept gefallen hat, freue ich mich sehr über ein kleines Trinkgeld. Du hilfst mir damit, weitere tolle Rezepte auf den Blog zu bringen. Vielen Dank 🙂Spende hier: weiter zu Paypal

Nährwerte

Calories: 999kcal | Carbohydrates: 76g | Protein: 7g | Fat: 76g | Saturated Fat: 6g | Polyunsaturated Fat: 21g | Monounsaturated Fat: 47g | Trans Fat: 0.3g | Cholesterol: 97mg | Sodium: 218mg | Potassium: 1284mg | Fiber: 12g | Sugar: 16g | Vitamin A: 53424IU | Vitamin C: 10mg | Calcium: 135mg | Iron: 3mg

Du möchtest mehr Leckereien aus der Kartoffelfamilie? Dann probier doch mal die super knusprigen Batata Harra oder Süßkartoffel “Hummus”.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating