Ein Stück Schoko-Kirsch-Kuchen auf einem Teller mit Gabel serviert.
Home » Gebäck » Schoko-Kirsch-Kuchen mit Mokka

Schoko-Kirsch-Kuchen mit Mokka

Dieser Schoko-Kirsch-Kuchen mit Mokka ist super saftig, fluffig, fruchtig und schön schokoladig. Der Teig ist wirklich schnell und einfach angerührt. Damit es aber so richtig wuchtig wird, kommt auf den Kuchen noch eine ultra leckere Schokoladen Ganache aus Zartbitterschokolade und Sahne.

Schokolade x Kirschen x Kaffee

Ich persönlich liebe die Kombination aus Schokolade und Kirschen wirklich sehr. Gerade, wenn man dann die Kirschen mit dunkler Schokolade vereint – köstlich! Und wenn da dann auch noch Kaffeearomen dazukommen, gibt es für mich kein Halten mehr. Daher habe ich diesen besonderen Schoko-Kirsch-Kuchen entwickelt.

Für diesen Schokoladenkuchen habe ich mich für Sauerkirschen aus dem Glas entschieden. Die säuerliche Note dieser Kirschen passt dann wirklich perfekt zur Schokolade und macht den Kuchen besonders saftig. Auch wenn du frische Kirschen verwenden kannst, finde ich die bereits entsteinten Kirschen aus dem Glas einfach besonders praktisch. Das macht die Zubereitung einfacher und natürlich wesentlich schneller.

Für den Rührteig des Schoko-Kirsch-Kuchen benötigst du etwas Mokka. Dieser wird in der Levante gerne mit Kardamom aufgekocht. Wenn du keinen Mokka zu Hause haben solltest, kannst du natürlich auch einfach Espresso oder regulären Kaffee nehmen. Füge dann einfach eine Prise Kardamom hinzu.

Wenn du dann den Rührteig fertig hast, gibst du einfach die Sauerkirschen dazu und backst den köstlichen Schoko-Kirsch-Kuchen. Während der Kuchen dann abkühlt, kannst du dich direkt um die Ganache kümmern.

Im Grunde ist das eine Creme aus geschmolzener Schokolade, die mit Sahne vermengt wird. Die Ganache habe ich für den Schoko-Kirsch-Kuchen dann aber auch noch luftig aufgeschlagen. So hast du dann fast eine Konsistenz wie bei Mousse au Chocolat – und das auf einem unfassbar saftigem Kuchen!

Wenn du jetzt so richtig Lust auf leckeren Kuchen hast, kann ich dir auch noch folgende Leckereien empfehlen:

Ich wünsche dir auf jeden Fall schon viel Spaß beim Backen und natürlich einen guten Appetit!


Rezept für Schoko-Kirsch-Kuchen mit Mokka

Ein Stück Schoko-Kirsch-Kuchen auf einem Teller mit Gabel serviert.
Rezept drucken Rezept speichern
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Abkühlzeit 1 Stunde
Portionen 12 Stücke
Kalorien 446

Kochutensilien

Zutaten

Für den Kuchen

  • 350 g Sauerkirschen aus dem Glas
  • 300 g Weizenmehl Typ 405
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Backkakao
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 200 ml Mokka (oder Espresso + 1 TL Kardamom)

Für die Ganache

  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • 200 g Sahne

Zubereitung

Zubereitung Kuchen

  • Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Springform mit Backpapier auslegen oder mit etwas Butter einfetten.
  • Zutaten auf Zimmertemperatur bringen.
  • Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Flüssigkeit auffangen und weiterverwenden. Du kannst den Kirschsaft zum Beispiel als Schorle trinken.
  • Mehl mit Backpulver und Kakao mischen.
  • Butter mit Zucker und Salz aufschlagen, bis die Masse weiß geworden ist.
  • Nacheinander die Eier dazugeben und weiter verrühren.
  • Abwechselnd Mehlmischung darüber sieben und Mokka eingießen. Dabei die Masse zu einem glatten Teig verrühren.
  • Kirschen unter den Teig heben.
  • Teig auf dem Backblech verstreichen und ca. 40 Minuten backen.
  • Anschließend Kuchen auskühlen lassen.

Zubereitung Ganache

  • Zartbitterkuvertüre hacken.
  • Sahne erhitzen, vom Herd nehmen und gehackte Kuvertüre einrühren.
  • Sahne und Kuvertüre gut verrühren, bis die Kuvertüre geschmolzen ist.
  • Ganache abkühlen lassen und dann mit einem Handrührgerät steif schlagen.
  • Kuchen aus der Form lösen, Whipped Ganache auf dem Kuchen verstreichen.
  • Kuchen in ca. 12 Stücke schneiden und servieren.

Notizen

Rezept enthält Affiliate-Links

Nährwerte

Calories: 446kcal | Carbohydrates: 51g | Protein: 6g | Fat: 27g | Saturated Fat: 16g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 7g | Trans Fat: 1g | Cholesterol: 96mg | Sodium: 235mg | Potassium: 172mg | Fiber: 4g | Sugar: 21g | Vitamin A: 933IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 34mg | Iron: 2mg

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating