Rote Bete Salat mit Joghurt
Home » Rote Bete Salat mit Joghurt
| | |

Rote Bete Salat mit Joghurt

Manchmal sind es doch die so scheinbar kleinen Dinge, die uns glücklich machen. Zum Beispiel ein Schälchen cremiges Hummus mit frisch gebackenem Fladenbrot, das noch schön warm ist – Himmel, das ist einfach nur herrlich. Zu dieser Kategorie gehört übrigens auch dieser einfache, aber dennoch super köstliche Rote Bete Salat mit Joghurt.

Tauche alles in ein sattes Pink

Ich bin ja ein großer Freund von einfachen Rezepten mit wenigen Zutaten, die aber richtig kombiniert ein kleines Feuerwerk zünden. Der Rote Bete Salat mit cremigem Joghurt gehört für mich definitiv in diese Kategorie. Allein Rote Bete und Joghurt passen schon perfekt zusammen und benötigen nicht viel mehr als eine Prise Salz. Es ist auch schon wunderschön zu sehen, was mit dem Joghurt passiert, wenn man die gekochte Rote Bete unterhebt. Der Salat ist dahingehend also auch irgendwie ein kleines optisches Erlebnis, wenn sich nach und nach alles in ein sattes Pink verwandelt.

Um alles noch etwas mehr zu verfeinern und etwas Finesse reinzubringen, gebe ich noch einen Hauch Knoblauch und die Frische von getrockneter Minze hinzu. Also…. du kannst dir statt einem Hauch natürlich auch die volle Knoblauch-Dröhnung geben, die Entscheidung liegt bei dir. Und wenn du dich traust, gib mal einen kleinen Teelöffel Harissa rein. Oder vielleicht sogar zwei? Keine Sorge, der Joghurt mildert die Schärfe gut ab. Dann fehlt eigentlich nur noch ein bisschen Topping. Ich gebe gerne noch etwas getrocknete Minze, Schwarzkümmel und gutes Olivenöl über den Rote Bete Salat. Der Salat passt übrigens perfekt zu anderen Mezze, wie zum Beispiel Falafel, Sambousek oder Makali. Aber auch solo wird er dir ganz sicher gefallen.


Rezept für Rote Bete Salat mit Joghurt

Rote Bete Salat mit Joghurt
Rezept drucken
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten

Zubereitung

  • Rote Bete in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Knoblauch schälen und mit etwas Salz in einem Mörser zerstoßen.
  • Knoblauch mit Harissa, Joghurt und getrockneter Minze verrühren.
  • Rote Bete unterheben.
  • Mit Salz abschmecken und mit Schwarzkümmel und Olivenöl garnieren. 

Notizen

Rezept enthält Affiliate-Links. 
Wenn dir das Rezept gefallen hat, freue ich mich sehr über ein kleines Trinkgeld. Du hilfst mir damit, weitere tolle Rezepte auf den Blog zu bringen. Vielen Dank 🙂Spende hier: weiter zu Paypal

Probiere auch mal den Rote Bete Salat mit Kichererbsen, das Rote Bete Carpaccio oder den Kichererbsensalat.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




*